top of page

Tsvetelina & Thomas

Wie man eine Hochzeit auf Bulgarisch feiert, durfte ich bei Tsveti und Thomas erfahren. Vom Abholen der Braut über die standesamtliche Trauung in Rohr, dem Paarshooting in Kremsmünster bis zur Feier in Neuzeug habe ich die beiden begleitet und wurde von ganz viel Spaß, Lebensfreude und Herzlichkeit umgeben.


Die Quintessenz: die Rohrer können feiern, die Bulgaren aber noch viel mehr ;-)


Liebe Tsveti, lieber Thomas: Alles Gute für eure gemeinsame Zukunft, viel Glück und Gesundheit.


Zum Schluss darf ich noch schreiben:


Blagodarya vi, che mi pozvolikhte da bŭda tam!



Comentarios


Aktuelle Einträge
Archiv
bottom of page